Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Turm e-commerce AG und der Turm Handels AG

A.         ONLINE-SHOP

1.         Geltungsbereich
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für alle über den Online-Shop https://shop.turmkaffee.ch/ der Turm e-commerce AG getätigten Bestellungen und für alle Buchungen von Veranstaltungs- und Kursangeboten, die über die Webseite www.turmkaffee.ch der Turm Handels AG gebucht werden. Wenn Sie (nachfolgend "Sie" oder "Kunde") Produkte über den Online-Shop erwerben, kommt der Vertrag zwischen Ihnen und der Turm e-commerce AG zustande. Wenn Sie Veranstaltungen oder Kurse buchen, wird der Vertrag zwischen Ihnen und der Turm Handels AG abgeschlossen (nachfolgend die Turm e-commerce AG und die Turm Handels AG gemeinsam "Turm Gruppe").

Durch das Abschicken einer Bestellung oder Buchung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit den AGB einverstanden. Alle Bestellungen und Buchungen werden von der Turm Gruppe nur bei Zugrundelegung dieser AGBs erledigt. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Turm Gruppe.

 

2.         Bestellungen und Lieferungen
Mit seiner Bestellung und Buchung erkennt der Kunde unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen an. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Allfällige Sortimentseinschränkungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

3.         Preise, Versand- und Zollkosten
Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer (MwSt). Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht inbegriffen; sie werden zusätzlich in Rechnung gestellt.
Für Lieferungen an Orte innerhalb der Schweiz und Lichtenstein wird dem Kunden eine Versandkostenpauschale von CHF 8.00 in Rechnung gestellt. Ab einem Bestellwert ab CHF 60.00 wird keine Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt. Sonderwünsche (z.B. Express-Sendungen) werden allerdings immer zusätzlich in Rechnung gestellt.
Für Lieferungen an Orte ausserhalb der Schweiz und Lichtenstein werden dem Kunden die effektiven Versandkosten in Rechnung gestellt. Bei Warenausfuhren ins Ausland können zudem Zollkosten anfallen. Diese Zollkosten hat ebenfalls der Kunde zu tragen.

 

4.         Zahlung
Wir akzeptieren Mastercard, Visa, Twint und PayPal. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der Totalbetrag der Bestellung inkl. MwSt. und Versandkosten am Tag des Bestelleingangs belastet. Bei Kreditkartenzahlungen wird der Kunde nach Abschluss der Bestellung in unserem Shop automatisch an den Payment Provider der Turm Gruppe weitergeleitet. Der Kunde erfasst seine Kreditkartendaten auf einer gesicherten Verbindung direkt auf der Homepage dieses Payment Providers. Es werden keine Kreditkartendaten bei der Turm Gruppe gespeichert. Die Karte des Kunden wird inklusive der Versandspesen und inklusive MwSt. belastet.

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (POWERPAY)
MF Group / POWERPAY bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” an. Mit der Einzelrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung begleichen. Sollten Sie auf eine Zahlung im vorgegebenen Zeitrahmen verzichten, erhalten Sie nachträglich im Folgemonat eine Monatsrechnung mit Bestellübersicht.

Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt POWERPAY die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von POWERPAY. https://terms.mfgroup.ch/agbfiles/Powerpay_Checkout_de.pdf

Abo-Bestellungen können ausschliesslich mit Kreditkarte und PayPal bezahlt werden.

 

5.         Rückgabe
Gelieferte Artikel werden nicht zurückgenommen. Bei offensichtlichen Mängeln wird der Kaufpreis ermässigt oder auf Wunsch des Kunden eine Ersatzlieferung vorgenommen.

 

6.         Mängelru╠łgen
Die Beschaffenheit der empfangenen Ware muss sofort nach Erhalt vom Kunden geprüft werden. Nach Ablauf von 5 Tagen ab Erhalt der Ware gilt die Lieferung als genehmigt. Für Schäden infolge unsachgemässer Lagerung und/oder unsachgemässen Gebrauchs bzw. Verbrauchs wird kein Ersatz geleistet.

 

7.         Haftung
Die Turm Gruppe übernimmt keine Haftung bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung von Produkten wegen einer falsch deklarierten Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers und/oder Zollproblemen (Export).

 

B.      ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR VERANSTALTUNGEN UND KURSE

8.         Anmeldung
Die Anmeldung zu Veranstaltungen oder Kursen erfolgt schriftlich (z.B. Brief, Fax, E-Mail oder direkt online über die Internet-Plattform der Turm Handels AG (www.turmkaffee.ch) und wird nach Erhalt per E-Mail bestätigt.

 

9.         Anmeldeschluss
Der Anmeldeschluss ist in der Regel eine Woche vor Veranstaltungs- bzw. Kursbeginn.

 

10.       Durchführung
Nach Anmeldeschluss entscheidet die Turm Handels AG, ob der Kurs oder die Veranstaltung aufgrund der angemeldeten Teilnehmerzahl durchgeführt wird (minimale Teilnehmerzahl). Die Turm Handels AG behält sich das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht werden oder die Durchführung infolge höherer Gewalt nicht möglich sein. Vom Kunden geleistete Zahlungen werden in diesem Fall zurückerstattet oder auf Wunsch des Kunden an einen anderen, auf www.turmkaffee.ch angebotenen Kurs angerechnet.

 

11.       Kosten/Zahlungsbedingungen
Die Kosten für die Teilnahme des Kunden an Veranstaltungen oder Kursen sind in den Ausschreibungsunterlagen ersichtlich. Die Kosten für die Veranstaltungen oder Kurse sind bis zu Beginn der Veranstaltung oder des Kurses zu bezahlen.

 

12.       Abmeldung, Austritt oder Abbruch
Abmeldungen müssen in jedem Fall per E-Mail an info@turmkaffee.ch oder telefonisch über die Telefonnummer 071 288 17 35 erfolgen. Wenn bei den einzelnen Ausschreibungen oder auf der Bestätigung nicht anders vermerkt ist, gilt folgende Regelung: Bis einen Monat vor Veranstaltungs- oder Kursbeginn wird keine Stornogebühr fällig.
Bis eine Woche vor Veranstaltungs- oder Kursbeginn wird bei Stornierung durch den Kunden eine Umtriebspauschale von CHF 100.00 erhoben. Bei späteren Abmeldungen durch den Kunden bis drei Tage vor Veranstaltungs- oder Kursbeginn muss der Kunde 50% der Veranstaltungs- oder Kurskosten, oder mindestens CHF 100.00, bezahlen. Für Abmeldungen, die weniger als einen Tag vor Veranstaltungs- oder Kursbeginn bei der Turm Handels AG eintreffen, hat der Kunde die gesamten Veranstaltungs- oder Kurskosten zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Beginn der Veranstaltung oder des Kurses, bei Nichterscheinen oder bei Abbruch der Veranstaltung bzw. des Kurses durch den Kunden muss er die ganzen Veranstaltungs- oder Kurskosten bezahlen.

13.       Versicherung
Versicherungen sind Sache des am Kurs oder der Veranstaltung teilnehmenden Kunden. Die Turm Handels AG lehnt jegliche Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen ab. Es wird dem Kunden empfohlen, eine Kurs- und Annullationsversicherung abzuschliessen.

 

14.       Änderungen am Veranstaltungs-
und Kursangebot sowie Preisänderungen

Eine Änderung des Veranstaltungs- und Kursangebots sowie Preisänderungen bleiben vorbehalten.

 

C.      ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR ABO VERTRÄGE

15.       Wir bieten in unserem Shop unter der Kategorie „Abo“ die Möglichkeit an, ein Kaffee- oder Tee Abo, d.h. die regelmässige Lieferung der Lieblingssorten, nach Massgabe der nachfolgenden Regelungen abzuschliessen. Abgesehen von einem Rabattcode oder einem Geschenkgutschein beim Einrichten des Abos, sind sonstige Vergünstigungen für unsere Abos ausgeschlossen.

 

16.       Zur Erstellung eines individuellen Abos kann der Kunde die gewünschte Kaffee- oder Teesorte sowie Packungsgrösse auswählen und mit einem Klick auf den Button „Zum Abo hinzufügen“ in den Warenkorb legen. Unter dem Reiter „Lieferintervall wählen“ können das Datum des ersten Versands sowie das gewünschte Lieferintervall der darauffolgenden Versendungen konfiguriert werden.

 

17.       Bei einer Bestellung eines Abos wird Turm e-commerce AG dem Kunden den Eingang des Auftrags per E-Mail bestätigen. Die Bestätigung stellt aber noch keine Vertragsannahme dar. Ein Kaufvertrag kommt zustande, sobald der Kunde eine schriftliche Mitteilung von Turm e-commerce AG erhält, in welcher dem Kunden den Abo-Abschluss bestätigt wird.

 

18.       Die für eine Abo-Lieferung anfallenden Zahlungen sind zum jeweils geltenden Versandtag zur Zahlung fällig.

 

19.       Ein Abo kann jederzeit ohne die Angabe von Gründen gekündigt werden. Hierzu kann der Kunde im Kundenbereich unter der Kategorie „Abo kündigen“ den Button „Abo kündigen“ klicken. Der Kunde hat zudem das Recht, den Warenkorb, der Lieferintervall oder jegliche Kundendetails jederzeit kostenlos zu ändern oder einzelne Lieferungen zu pausieren. Der Warenkorb und der Lieferintervall können bis zum Vortag (24.00 Uhr) des vereinbarten nächsten Liefertermins angepasst werden. Das jederzeitige Kündigungsrecht steht auch der Turm e-commerce AG zu.

 

20.       Unsere Kaffee- und Tee-Produkte unterliegen natürlichen Preisschwankungen, weshalb sich unsere Verkaufspreise während der Laufzeit des Vertrages ändern können. Preisänderungen werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt. Stimmt der Kunde der Preisänderung zu, so gilt diese ab dem Zeitpunkt der Zustimmung für alle zukünftigen Abo-Lieferungen. Stimmt der Kunde der Preisänderung nicht innerhalb von 10 Tagen zu, kann die Turm e-commerce AG das Abo entsprechend Ziff. 19 per E-Mail künden.

 

21.       In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die in einem Abo bestellten Kaffee- oder Teesorte nicht mehr verfügbar ist, insbesondere wenn diese nicht mehr verfügbar ist oder aus dem Sortiment genommen wurde. In dem Fall ist Turm e-commerce AG nach vorheriger Ankündigung dazu berechtigt, die betroffene Kaffee- oder Teesorte durch eine gleichartige oder gleichwertige Kaffee- oder Teesorte der gleichen Preisklasse zu ersetzen.

 

D.      DATENSCHUTZ UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN

22.       Datenschutz

Art, Umfang und Zweck der Bearbeitung von Personendaten des Kunden durch die Turm Gruppe ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

 

23.       Änderungen dieser AGB

Die Turm Gruppe behält sich vor, jederzeit Änderungen an diesen AGB vorzunehmen. Die jeweils gültige Fassung dieser AGB wird auf der Webseite www.turmkaffee.ch  und im Online-Shop, abrufbar unter https://shop.turmkaffee.ch, publiziert. Sie gilt ab Veröffentlichung als vom Kunden akzeptiert, insofern sich die Änderung dieser AGB nur zu Gunsten des Kunden und/oder jedenfalls nicht zu Ungunsten des Kunden auswirkt. In allen übrigen Fällen gilt die geänderte Fassung dieser AGB ab der ersten Bestellung des Kunden oder der ersten Veranstaltungs- oder Kursanmeldung des Kunden nach Veröffentlichung dieser geänderten AGB auf der Webseite bzw. im Online-Shop.

 

24.       Anwendbares Recht und Gerichtsstand

24.1    Soweit nicht zwingend das Recht eines anderen Staates oder zwingend das Recht der Europäischen Union anwendbar ist, gelten für alle Verträge und die Kundenbeziehung zwischen der Turm Gruppe und dem Kunden die Bestimmungen des schweizerischen materiellen Rechtes (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts), auch wenn aus dem Ausland bestellt oder Ware ins Ausland geliefert wird bzw. Kurse oder Veranstaltungen aus dem Ausland gebucht und/oder im Ausland durchgeführt werden.

 

24.2    Unter Vorgehalt anderer von Gesetzes wegen zwingender Gerichtsstände wird zwischen der Turm Gruppe und dem Kunden für alle Streitigkeiten aus einem Vertrag oder der Kundenbeziehung zwischen der Turm Gruppe und dem Kunden der Gerichtsstand St. Gallen, Schweiz vereinbart.

 

25.       Salvatorische Klausel
Sollte eine der in diesen AGB enthaltenen Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Mündliche Nebenabreden gelten als nicht getroffen und bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

 

St. Gallen, Januar 2023